Moderne Kalkpresstechnik für glänzende Auftritte mit marmorähnlichen Oberflächen !

Unser fugenloser Wandbelag aus Marmormehl und Sumpfkalkbasis ergibt eine porzellanähnliche Oberfläche. Die Ausführung erfolgt in einer Grundspachtelung und mehrfacher Fleckspachtelung, wobei das  Material verdichtet wird. Eine gewollt lebendige Fläche entsteht. Der Glanz- grad ist changierend, wobei auch die Spachtelung nicht monoton ist. Zur Erhöhung des Oberflächenschutzes werden die Flächen mit Wachs einge- rieben und auf Glanz poliert. Ein Glänzend bis seidenglänzender changierender Charakter entsteht. Wir empfehlen Ihnen diese einzigartige Bearbeitung der Wandflächen insbesondere zur ansprechenden Gestaltung Ihrer Küche oder einzelner Wandbereiche. Sie können unter 81 Farbtönen wählen, die meisten davon finden Sie als Muster in unserer  Ausstellung !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.